Arbeitgeber
Ansprechparnter
Frau Dana Christmann
Adresse
Europaplatz
61169 Friedberg (Hessen)
Kontakt
Wetteraukreis Der Kreisausschuss in Friedberg/Hessen
Europaplatz
61169 Friedberg (Hessen)

Tel: +49 6031 831154
Webseite: http://www.wetteraukreis.de
Stellenbeschreibung
Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber mit rd. 1.400 Beschäftigten in einem attraktiven Lebens- und Arbeitsraum, in der unmittelbaren Nähe zum Ballungsraum der Region Frankfurt/Rhein-Main. Aus diesem Grund suchen wir Nachwuchskräfte, die die vielfältigen Aufgaben unserer Verwaltung erlernen und uns dadurch in unserer täglichen Arbeit unterstützen möchten.

Für unsere Fachstelle Infrastrukturelles Gebäudemanagement in unserem Fachbereich Bildung und
Gebäudewirtschaft suchen wir zum 01.09.2020
*** Auszubildende in der Gebäudereinigung (m/w/d)***

Die Gebäudewirtschaft ist ein Tätigkeitsfeld des Wetteraukreises und für die Bewirtschaftung der
kreiseigenen Verwaltungsgebäude und 88 Schulen zuständig. Zu unseren Aufgaben zählt unter
anderem die Reinigung dieser Liegenschaften.

Aufgabenbereiche:
Der Aufgabenbereich in der Gebäudereinigung ist außerordentlich vielseitig, er umfasst die Außen-, Denkmal- und Fassadenreinigung und alle Arten der Innenreinigung. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. In dieser Zeit werden unter anderem Kenntnisse über Umweltschutz, Qualitätssicherung, Hygiene und Desinfektion vermittelt. Betriebs- und Arbeitsorganisation gehören ebenso, wie die
Kenntnisse über Reinigungs- und Pflegemittel zu den Ausbildungsinhalten.

Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten:
• Gebäudereinigungsmeister/in
• Objektleiter/in
• Staatlich geprüfte/r Reinigungs- und Hygienetechniker/in
• Diplom-Ingenieur/in oder Diplom Wirtschaftsingenieur/in

Einstellungsvoraussetzungen:
• Hauptschulabschluss
• Leistungs- und Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit,
• Belastbarkeit, Flexibilität, Verantwortungsbereitschaft, Selbstständigkeit
• und nicht zuletzt: Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Kundenorientierung

Unser Angebot:
• Eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung in einer modernen Kreisverwaltung
• Teamorientierte Arbeitsbedingungen
• Modern ausgestattete Arbeitsplätze und innerbetrieblicher Unterricht
• Teilzeitausbildung für junge Mütter bzw. Väter ist möglich

Ausbildungsentgelt:
• 1. Ausbildungsjahr - 1.018,26 € (brutto)
• 2. Ausbildungsjahr - 1.068,20 € (brutto)
• 3. Ausbildungsjahr - 1.114,02 € (brutto)
• zzgl. einmal jährlich eine Jahressonderzahlung in Höhe von 90%
• ggfs. Vermögenswirksame Leistungen
• Abschlussprämie bei bestandener Abschlussprüfung in Höhe von 400 €

Perspektiven
Unsere Philosophie ist es, unseren Nachwuchs selbst auszubilden und vakante Stellen aus den eigenen Reihen zu besetzen. Übernahmegarantien können wir jedoch keine aussprechen.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Wir stellen uns auf unterschiedliche Lebensweisen ein. Flexible Arbeitszeiten sowie teilbare Stellen unterstützen die Familienfreundlichkeit. Auch kulturelle und nationale Vielfalt gehören bei uns zum Alltag. Ein Widerspiegeln der Vielfalt der Kreisbevölkerung
ist unser Ziel.


Ansprechpartner Frau Dana Christmann
Telefonnummer +49 6031 83-1154
Ansprechpartner Herr Jürgen Müller
Telefonnummer +49 6031 836217

Bei Interesse registrieren Sie sich bitte in unserem Stellenportal unter
https://www.interamt.de/koop/app/registrieren

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über www.interamt.de
unter Angabe der Stellen-ID: 490536.

Nähere Informationen unter Tel.-Nr. 06031/83-1135 sowie http://www.wetteraukreis.de
weitere Informationen
Referenznumer der
Arbeitsagentur
10000-1176854131-S