Arbeitgeber
Ansprechparnter
Frau Michaela Riemann
Adresse
Ostallee 7 - 13
54290 Trier
Kontakt
SWT Anstalt des öffentl. Rechts der Stadt Trier
Ostallee 7 - 13
54290 Trier

Webseite: http://www.swt.de
Mail: ausbildung@swt.de
Stellenbeschreibung
SWT – diese drei Buchstaben stehen für eine zuverlässige Energieversorgung und kompetente Dienstleistungen in Trier und der Region. Unter dem Dach von SWT (Stadtwerke Trier) bieten wir alle leitungsgebundenen Ver- und Entsorgungsleistungen aus einer Hand. In der Region sind wir auch als Gas- und Wasserversorger tätig. Als einer der größten Servicedienstleister betreiben wir darüber hinaus den ÖPNV, sechs Parkhäuser bzw. Tiefgaragen, das Bad an den Kaiserthermen und die beiden Freibäder in Trier sowie Telekommunikationsleistungen in der Stadt.

Als einer der größten Ausbildungsbetriebe in Trier und der Region bieten wir jungen Menschen eine Perspektive. Kompetente Ausbilder/innen, ein Patenprogramm, spezielle Schulungen und eine passgenaue Prüfungsvorbereitung unterstützen dich dabei, dein Ziel zu erreichen. Du kannst früh Verantwortung übernehmen und dich in Projekte einbringen. Ein gutes Arbeitsklima und Miteinander ist uns wichtig.

Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2022 zwei Auszubildende (m/w/d) für den Beruf Kraftfahrzeugmechatroniker/in Nutzfahrzeugtechnik.

In der Werkstatt findet deine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik, statt. 75 Busse und etwa 250 sonstige Fahrzeuge zählen zu unserer Flotte (PKW/LKW/Spezialfahrzeuge) und werden auch von dir gepflegt und in Stand gehalten.

Die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker ist sehr vielfältig und beinhaltet verschiedene Ausbildungsschwerpunkte. So gehören Werkstoffbearbeitung, Hydraulik, Pneumatik, Elektrik und Elektronik, Kälte- und Klimatechnik, Unfallinstandsetzungen, Wartungen, Inspektionen, Reparaturen an den verschiedensten Aggregaten wie z.B. Motoren und Automatikgetrieben ebenso zur Tätigkeit eines Kfz-Mechatronikers wie der selbstständige Umgang mit Diagnosegeräten oder PC gestützter Fehlersuche.

Moderne Kommunikationstechnologie zur Informationsbeschaffung ist unerlässlich, unter anderem, weil die Kraftfahrzeugtechnik sehr schnellen Entwicklungszyklen unterliegt.
Das heißt für dich: Immer auf dem Laufenden bleiben. Aber keine Bange. Wir unterstützen dich tatkräftig.

Bei den gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen (HU/ AU/SP/§57b) wirkst du als Auszubildender ebenso mit, wie bei der Installation und Inbetriebnahme verschiedenster Sonderausrüstungen (so etwa Videoüberwachungsanlagen, Fahrscheindruckern, RBL-Anlagen (rechnergesteuertes Betriebsleitsystem), Abgasreinigungssystemen usw.).

Während deiner dreieinhalb jährigen Ausbildung durchläufst du alle Bereiche unseres modernen Betriebes und erwirbst im Betrieb und bei überbetrieblichen Schulungen alle notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten.

Voraussetzung: Hauptschulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Physik oder höherer Abschluss

Deutsche Sprachkenntnisse sind mündlich und schriftlich erforderlich. Bewerberinnen und Bewerber, die Deutsch nicht als Muttersprache besitzen, sollten mindestens das Sprachniveau C1 nachweisen können.

Bewerbungen, vorzugsweise per Mail, sind bis zum 30.09.2021 möglich.

Wichtiger Hinweis: Bewerbungsunterlagen, die bei uns per Post eingehen, werden nicht zurückgesandt. Bitte sende uns auch keine Originaldokumente (Schulzeugnisse, Praktikumszeugnisse etc.) zu, sondern nur Kopien.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
weitere Informationen
Referenznumer der
Arbeitsagentur
10000-1184111079-S