Arbeitgeber
Ansprechparnter
Frau Mareike Roelfs
Adresse
Rathausstr. 7
26188 Edewecht
Kontakt
Gemeinde Edewecht
Rathausstr. 7
26188 Edewecht

Tel: +49 4405 9162040
Webseite: https://edewecht.de/karriere/stellenangebote/
Mail: roelfs@edewecht.de
Stellenbeschreibung
Sie sind auf der Suche nach einer interessanten und abwechslungsreichen Ausbildung, die Ihnen Spaß macht und die Sie optimal auf das Berufsleben vorbereitet? Dann sind Sie bei der Gemeinde Edewecht genau richtig! Wir bieten zum 1. August 2022 folgende Ausbildungsmöglichkeit:

• Ausbildung zum Straßenwärter (m/w/d)

Was dürfen Sie erwarten?

• eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 € Brutto monatlich; 2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 € Brutto monatlich; 3. Ausbildungsjahr 1.164,02 € Brutto monatlich ab dem 01.04.2022)
• einen Lernmittelzuschuss von 50,00 € pro Jahr
• vermögenswirksame Leistungen sowie eine tarifliche Jahressonderzahlung
• 30 Tage Urlaubsanspruch pro Jahr
• betriebliche Gesundheitsförderung sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an Firmenfitness-Programmen (Hansefit oder qualitrain)
• eine betriebliche Altersversorgung (VBL) sowie mehrere Möglichkeiten der zusätzlichen freiwilligen Altersvorsorge
• vielseitige Einsatzmöglichkeiten auf dem Baubetriebshof der Gemeinde Edewecht
• sehr gute Übernahmechancen

Welche Aufgaben kommen auf Sie zu?

• Streckenkontrolle und Beseitigung von Gefahrenquellen, wie Hindernisse oder Verschmutzungen, zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit
• Instandsetzung von beschädigten und abgenutzten Stellen
• Aufstellen und Wartung von Verkehrszeichen
• Absicherung von Bau- und Unfallstellen
• Mähen von Grünflächen, Sport- und Spielplätzen
• Pflege des Straßenbegleitgrüns (z. B. Mäharbeiten, Baumfäll- und Pflegeschnittarbeiten)
• Durchführung von Baumkontrollen
• Streuen und Räumen der Straßen im Rahmen des Winterdienstes

Weitere Informationen zur Ausbildung:

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Der praktische Ausbildungsteil findet dabei auf dem Baubetriebshof der Gemeinde Edewecht statt. Die theoretische Ausbildung wird in der Berufsbildenden Schule Cadenberge (Landkreis Cuxhaven) durchgeführt. Der Unterricht findet in Form von Blockeinheiten verteilt über die dreijährige Ausbildung statt. Während der Schulzeit besteht die Möglichkeit, im schuleigenen Internat zu übernachten.

Neben der Berufsschule besuchen Sie die Praxislehrgänge in den überbetrieblichen Ausbildungszentren Mellendorf und Rostrup.

Fester Bestandteil der Ausbildung ist ebenfalls der Erwerb verschiedener Lizenzen (z. B. Motorsägen-Lehrgang) und die Absolvierung der LKW-Ausbildung der Klassen C und CE. Die Kosten übernehmen wir als Arbeitgeber.

Was erwarten wir?

• mindestens einen Hauptschulabschluss
• Freude an der Arbeit im Freien
• handwerkliches und technisches Verständnis
• Engagement und Freude an neuen Aufgaben
• Teamgeist und eine selbstständige Arbeitsweise

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website oder von Frau Roelfs unter der Telefonnummer 04405 916-2040 oder per E-Mail unter bewerbung@edewecht.de.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie unser Ausbildungsangebot begeistern konnte, dann können Sie sich gerne online über unser Stellenportal (https://edewecht.de/karriere/stellenangebote/) bewerben.

Gemeinde Edewecht
-Fachbereich I/Personal-
Rathausstraße 7
26188 Edewecht

Wichtige Hinweise:

Um das Bewerbungsverfahren durchführen zu können, ist es notwendig, personenbezogene Daten zu speichern. Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten. Wichtige Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.edewecht.de/datenschutz-fuer-bewerber-innen.php.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden.
weitere Informationen
Referenznumer der
Arbeitsagentur
10000-1186196004-S