Arbeitgeber
Ansprechparnter
Herr Berthold Schymura
Adresse
Bernhauser Str. 20
70599 Stuttgart
Kontakt
Stellenbeschreibung
Unser Leitspruch: Lust auf Leben! Zukunft stiften.

Die Stiftung Jugendhilfe aktiv ist eine gemeinnützige kirchliche Stiftung bürgerlichen Rechts. Mehr als 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern und unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien auf Ihrem Weg zu einem selbst bestimmten, eigenverantwortlichen Leben.

Die Wohngruppe 9 ist eine Wohngruppe für acht Kinder und Jugendliche im Alter von 7-14 Jahren.
In der Region Stuttgart suchen wir für die Wohngruppe 9 Tiger ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Erzieher (m/w/d) im Anerkennungsjahr
mit einem Dienstauftrag im Umfang von 100 % befristet auf ein Jahr.

Unser Angebot:
-30 Tage Urlaub pro Jahr
-ein hilfsbereites und kompetentes Team, das sich auf Sie freut
-fachbezogene Qualifizierungsmöglichkeiten und viele weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung z.B. im angegliederten Fortbildungsinstitut fobi:aktiv
-tarifgerechte Bezahlung nach AVR-W-TVöD SuE der Diakonie Württemberg mit Jahressonderzahlung und Jahresprämie
-unsere weiteren Benefits findest du auf unserer Homepage.

Deine Aufgaben:
-Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen in einer stationären Wohngruppe
-Elternarbeit, Interkulturelle Arbeit
-Alltagsgestaltung und Organisation von Freizeitaktivitäten
-Zusammenarbeit und Kooperation mit anderen Diensten und Institutionen

Das bringst du mit:
-wertschätzende Haltung gegenüber jungen Menschen und deren Familien
-erfolgreich abgeschlossenen theoretischen Teil der Ausbildung als Erzieher, Jugend- und Heimerzieher, Arbeitserzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder einer vergleichbaren Ausbildung
-Offenheit für neue Wege in der stationären Heimerziehung
-Flexibilität und Belastbarkeit

Weitere Informationen erhältst du bei unserer Bereichsleitung Berthold Schymura, telefonisch unter 0711 167 62139 oder per Mail schymura.berthold@jugendhilfe-aktiv.de.

Wir leben den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag. Wir pflegen eine Kultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich bitte bis 31.07.2022 hier online.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung und darauf, dich näher kennenzulernen!
weitere Informationen
Referenznumer der
Arbeitsagentur
10000-1190193244-S