Adresse
Jakobsring 4a
06618 Naumburg (Saale)
Kontakt
Europäisches Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft gGmbH
Jacobsring 4a
06618 Naumburg (Saale)

Tel: +49 3445 6597237
Webseite: https://www.ebg.de/ausbildung/pflegefachkraft-naumburg-schulen/
Mail: k.kaiser@ebg.de
Stellenbeschreibung
Fach- und Berufsfachschulzentrum Naumburg

Die bisher separaten Berufsausbildungen Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege werden seit dem 1. Januar 2020 in die generalistische Pflegeausbildung mit dem neuen
Abschluss „Pflegefachfrau/Pflegefachmann“ fusioniert.

Somit werden in einer Ausbildung die Behandlungen pflegebedürftiger Menschen aller Altersstufen integriert und es ist ein späterer, flexibler Wechsel zwischen den pflegerischen Versorgungsbereichen möglich.

Zusätzlich werden zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur beruflichen Kariereentwicklung angeboten welche durch die internationale Anerkennung europaweit möglich sind.

Unterstützung können Sie insbesondere durch das anerkannte und durch das EBG finanzierte Auslandspraktikum mit fachspezifischen
Lernaufenthalten erfahren.

Berufliche Perspektiven

Auszubildende, die ihren Schwerpunkt in der Pflege alter Menschen oder der Versorgung von Kindern und
Jugendlichen sehen, können wählen, ob sie einen generalisierten Berufsabschluss oder einen gesonderten Abschluss in der Altenpflege oder Kinderkrankenpflege erwerben.

Die neue generalistische Pflegeausbildung ist eine umfassende Fachkraftausbildung mit Unterricht an Pflegeschulen und praktischer Ausbildung in einer Ausbildungseinrichtung und weiteren Einrichtungen aus den unterschiedlichen Pflegebereichen. Durch die generalistische Qualifikation eröffnen sich somit langfristige Perspektiven in sämtlichen Bereichen der Pflegebranche.

zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
trägerzertifiziert nach AZAV
www.ebg.de

Zugangsvoraussetzungen

Realschulabschluss oder anderer gleichwertiger (mittlerer) Bildungsabschluss
oder
Hauptschulabschluss und eine mindestens zweijährige Berufsausbildung oder eine mindestens einjährige
Pflegeassistenzausbildung (Pflegehilfeausbildung)

Auszubildende aus Drittstaaten: Sprachniveau B2

Ausbildung und Kosten

Ausbildungsbeginn: 1. August des jeweiligen Jahres

Ausbildungszeit: 3 Jahre Vollzeitausbildung oder
4 Jahre Teilzeitausbildung

Kosten: keine

möglicher Auslandsaufenthalt (europaweit) über das EBG inklusive

Abschluss

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und praktischen Teil. Der erfolgreiche Abschluss der Gesamtausbildung berechtigt zum Führen der Berufsbezeichnung Pflegefachfrau/Pflegefachmann.

Dieser Abschluss wird von allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union anerkannt.

Ausbildungsort:

Europäisches Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft
Fach- und Berufsfachschulzentrum Naumburg
Jakobsring 4a
06618 Naumburg/Saale

Ansprechpartnerin:

Kerstin Kaiser
k.kaiser@ebg.de
0 34 45. 6 59 72 37
www.ebg.de
weitere Informationen
Referenznumer der
Arbeitsagentur
10000-1178414838-S