Arbeitgeber
Ansprechparnter
Herr Christian Lissner
Adresse
An der Werft 17
18439 Stralsund
Kontakt
Ostseestaal GmbH & Co. KG
An der Werft 17
18439 Stralsund

Webseite: http://www.ostseestaal.de
Stellenbeschreibung
Wir: sind ein führendes Unternehmen der Stahlverarbeitung in der Region
Wir: suchen Auszubildende als Fertigungsmechaniker/in
Wir: wünschen uns eine mittlere Reife als Schulabschluss mit mindestens Note 3 in den naturwissenschaftlichen Fächern
Wir: erwarten Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Wir: bilden Sie unter anderem aus:

• wie man Hilfs- und Betriebsstoffe zuordnet, einsetzt und entsorgt
• wie man Werkstücke mit spanabhebenden Verfahren manuell und maschinell fertigt (Feilen, Sägen, Drehen, Fräsen, Gewindeschneiden)
• wie man lösbare und nicht lösbare Verbindungen herstellt (zum Beispiel durch Schraub-, Stift- und Steckverbindungen bzw. durch Löten, Schweißen, Kleben)
• wie man nach technischen Unterlagen Bauteile und Baugruppen zur Montage und Demontage vorbereitet
• wie Bauteile auf fehlerfreie Beschaffenheit zu prüfen sind
• wie man Baugruppen zu Gesamtprodukten montiert und demontiert
• wie elektrische Leitungen, Bauteile und Baugruppen nach Verlege-, Montage- und Anschlussplänen zu verlegen sind
• wie man Fehler in Montage- und Demontageprozessen erkennt, Ursachen ermittelt, behebt und dokumentiert
• wie Regelungs- und Steuerungskomponenten zu überwachen sind
• wie Transportgut abgesetzt, gelagert und gesichert wird


Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

Berufsschule: Stralsund

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Bauelemente mit handgeführten Werkzeugen fertigen, automatisierte Anlagen in Betrieb nehmen, bedienen und überwachen) sowie in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde.
weitere Informationen
Referenznumer der
Arbeitsagentur
10000-1180474047-S