Arbeitgeber
Ansprechparnter
Herr Stefan Uhlmann
Adresse
Overather Str. 51 - 53
51429 Bergisch Gladbach
Kontakt
Kardinal Schulte Haus Tagungszentr.d.Erzbist Köln
Overather Str. 51 - 53
51429 Bergisch Gladbach

Tel: +49 2204 408572
Webseite: http://www.k-s-h.de
Mail: sekretariat@k-s-h.de
Stellenbeschreibung
Das Kardinal Schulte Haus, ein modernes Tagungszentrum des Erzbistums Köln, mit 158 komfortablen Zimmern, 24 professionell ausgestatteten Konferenzräumen, Restaurants, Kneipen, Kegelbahn und Fitnessraum sucht Sie/Dich zum 01.09.2022 zur Unterstützung unseres motivierten Teams als

Hotelfachmann m/w/d

Das haben wir Ihnen/Dir zu bieten:
* 39-Stunden-Woche
* 29 Urlaubstage pro Ausbildungsjahr
* * Höhere Bezahlung (Ausbildungsvergütung) im
Vergleich zur üblichen Hotellerie/Gastronomie
* abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in den Bereichen
Buffet- und A la carte Restaurant sowie in einem der
grössten Konferenzzentren unserer Region
* die Möglichkeit, Grossveranstaltungen mit bis zu 450
Gästen aus Sicht einer Servicebrigade kennenzuler-
nen
* der Einsatz in den Abteilungen Housekeeping,
Rezeption, Warenwirtschaft und Küche
* sich nach der Arbeit fit zu halten, in unserem
professionell ausgestatteten Fitnessraum
* ein jährlicher Betriebsausflug und eine
Weihnachtsfeier
* sehr günstige und gesunde Mitarbeiterverpflegung
* bei offenen Vakanzen besteht die Möglichkeit auch
nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung in
ein Arbeitsverhältnis übernommen zu werden

Das erwarten wir von Ihnen/Dir:
* mindestens einen sehr guten Hauptschulabschluss
* Spass und Freude daran, im Team zu arbeiten und
unsere Gäste durch freundlichen und aufmerksamen
Service tagtäglich zu begeistern
* absolute Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft, da
nicht nur unter der Woche, sondern auch am
Wochenende gearbeitet wird (5-Tage-Woche)
* Belastbarkeit, verbunden mit der Bereitschaft auch bei
besonders hohem Geschäftsaufkommen das
Team des Kardinal Schulte Hauses tatkräftig zu
unterstützen
* Sauberkeit und die Einhaltung der Hygienerichtlinien

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
weitere Informationen
Referenznumer der
Arbeitsagentur
10000-1180106400-S